jetzt Angebote sichern!

BLACK WEEKEND 25.-28.11.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

BLACK WEEKEND

Gürtel für Damen und Herren

Rutscht die Hose auf der Feier ... 
Gürtel gibts bei Engelmeier!

Herrengürtel Sandro Greenbelts

#GB-SANDRO

nickelfreier Herrengürtel aus vegetabiler Gerbung
Sandro verleiht dir einen stilvollen Look im Anzug

39,90  - 44,90  inkl. MwSt.

Beachte hier bitte dass nur eine noch verfügbare Länge gekürzt werden kann. Schau dir auch alle gekennzeichneten (*) Informationen zu der individuellen Gürtellänge in den FAQ´s an!

Produktbeschreibung

Der Herrengürtel SANDRO von Greenbelts ist mit zwei festen Lederschlaufen ausgestattet. Das verleiht dem seidenmatten Ledergürtel optisch einen zusätzlichen Blickfang.  Das 3,5mm starke Rindleder ist rein pflanzlich gegerbt und in Deutschland verarbeitet.  Die leicht matte Oberfläche und die dezente Schattierung am Lederrand verleihen dem Gürtel einen ansprechenden Charakter. Kombiniert mit der Glanz-gebürsteten Dornschließe macht sich der schlichte und elegante Greenbelts Herrengürtel Sandro sehr gut in der Anzugshose.

Bis 118cm Bundweite erhältlich.


Greenbelts hat noch mehr zu bieten:
Schau dir hier den eleganten Herrengürtel Sydney an!

Details

100% made in Germany!
rein pflanzliche Gerbung!
ECO-FAIR Produkt!

Material: europäisches Voll-Rindleder; pflanzlich gegerbt
Leder: natürliches Narbenleder; seidenmatt

Metalle: Zinkdruckguss, nickelfrei
Schließe: Dornschließe, eckig; glanz gebürstet
Schlaufe: Doppelschlaufe

Lochung: 7-Loch, oval
Länge: ca. 90 cm – 118 cm
Länge individuell kürzbar!

Breite: ca. 3,5 cm
Materialstärke: ca. 3,5 mm
Logoprägung: Schraubniete & Gürtelschlaufe

Ich bin in Deutschland geboren!

SANDRO ist ein Mitglied der Greenbelts Familie! Dieses Produkt ist aus einem Stück Leder gefertigt und mit bewusst gewählten Materialien kombiniert. Das hochwertige und rein pflanzlich gegerbte Rind-Vollleder stammt von europäischen Rindern und aus 100% deutscher Herstellung

Gürtellänge berechnen

Die Bundweite misst du immer vom Anfang der Schließe bis zum mittleren Loch.

Hier noch wichtige Besonderheiten zu Gürteln mit 7 Löchern:
Der 7-Loch Gürtel ist in zwei Größen angegeben – zB. M= 90-95cm.
Wird der Gürtel von dem Anfang der Schließe mit zum Loch oberhalb der Mitte gemessen, handelt es sich um die kleinere Konfektionsgröße. In diesem Beispiel um die Größe 90.
Wird der Gürtel von Anfang der Schließe bis zum Loch unterhalb der Mitte gemessen, handelt es sich um die größere Konfektionsgröße. In diesem Beispiel um die Größe 95.
Das mittlere Loch gibt demnach bei Gürtel mit 7 Löchern die Größe zwischen zwei Konfektionsgrößen an.

Weitere Informationen über die Besonderheiten des 7-Loch-Gürtels sind unten dem FAQ zu entenehmen.

Gürtel kürzen

Unsere Gürtel sind alle mit Schraubnieten versehen. Du kannst  ihn daher auch problemlos selber kürzen.

Wir übernehmen das Kürzen für dich!
Bestelle hierfür deinen Gürtel einfach in individueller Länge

Sollte deine Wunschlänge nicht verfügbar sein, kürzen wir den Gürtel gerne für dich auf deine individuelle Länge.

Beachte hierfür alle wichtigen Informationen in den FAQ´s :) 

 

Hinweis: ein gekürzter Gürtel ist vom Umtausch ausgeschlossen!

“Ist die Technik noch soweit – Handarbeit bleibt Handarbeit”

Farb – und Strukturabweichungen, sowie leichte Unebenheiten liegen in der Natur und verdeutlichen die Echtheit dieses Produktes.
Sie sind kein Reklamationsgrund, sondern ein Zeichen für die natürliche Unvollkommenheit von Leder

FAQ Gürtel

schau dir hierzu bitte unbedingt die Grafik in dem Infokasten etwas weiter oben auf der Seite an!

Gürtellänge anhand deines aktuellen / gebrauchten Gürtels

Wenn du einen alten Gürtel von dir zur Hand hast, misst du die Länge von dem Anfang der Gürtelschließe bis zu dem Loch, indem du zurzeit den Gürtel schließt, bzw. bis zu der Stelle, wo du den Gürtel gerne schließen würdest. So hast du deine ungefähre Bundweite. Diese Länge sollte dein neuer Gürtel haben

Gürtellänge ohne gebrauchten Gürtel

Wenn du keinen gebrauchten Gürtel zur Hand hast, musst du auf andere Weise deine Bundweite messen (zB mit einem Maßband) Du kannst aber auch eine Schnur nehmen und diese um deinen Hosenbund legen. Merk dir dabei unbedingt die Stelle, an der die Schnur aufeinander trifft! Anschließend musst du nur die Schnur bis zu der gemerkten Stelle abmessen. So kannst du auch auf diese Weise deine Gürtellänge berechnen.

Wir raten dir dazu, deine Gürtellänge vor dem Kauf stehts noch einmal zu überprüfen. 
Auch dann, wenn in deinem gebrauchten Gürtel bereits ein Maß angegeben ist. Denn nicht alle Gürtelhersteller haben diese Messung für sich etabliert! Vor allem bei Gürtel aus älteren Produktionen kann das angegebene Maß noch auf den kompletten Gürtel bezogen sein. Wenn du unsicher bist, miss deine Bundweite vorab einfach einmal nach :)

! Beachte, dass du dein Maß ggf. auf- bzw. abrunden musst, damit eines der vorgegebenen Maße zu deiner Bundweite passt.
Möchtest du die exakt gemessene Länge auf deinen neuen Gürtel übertragen, ist dies auch kein Problem! Teile uns dann einfach deine Wunschlänge mit und bestelle den Gürtel in individueller Länge. 

Lege dein Hilfsmittel, womit du deine Bundweite überprüfen möchtest (gebrauchter Gürtel, Maßband, Schnur, etc.) genau da an, wo dein Hosenbund in der Regel verläuft und dein Gürtel sitzen wird. 
Trage keine dicke Kleidung darunter und halte dein Hilfsmittel weder zu straff, noch zu locker. 
Auf diese Weise erhältst du ein korrektes Ergebnis.

Aber keine Sorge, du hast in dem neuen Gürtel immer noch Freiraum zum Variieren. Du kannst den Gürtel jeder Zeit ein Loch enger oder weiter stellen. Alle Maßangaben sind circa Angaben. 

Nein

Die Gürtellänge wird immer von dem Anfang der Schließe bis zum mittleren Loch gemessen.
So hast du beim Tragen ein wenig Spiel und das Gürtelende steht dennoch nicht zu weit hinaus.
Wir raten stets dazu, deine Bundweite bei Unsicherheit immer vor dem Kauf zu überprüfen.
Auch dann, wenn in deinem gebrauchten Gürtel ein Maß angegeben ist. Denn nicht alle Gürtelhersteller haben diese Messung für sich etabliert. Vor allem bei Gürtel aus älteren Produktionen kann das angegebene Maß noch auf den kompletten Gürtel bezogen sein. Daher miss bitte deine Bundweite vorab einmal nach.  

Ja

Die Bundweite ist der Umfang deiner Hüfte und demnach auch genau die Länge, die der Gürtel haben muss, um dir perfekt zu passen.
Das überstehende Ende (gemessen vom mittleren Loch bis zum Gürtelende – ca. 15cm bei 5 Loch-Lochung und ca. 17cm bei 7 Loch-Lochung) zählt nicht zur Gürtellänge! 

Ein 5-Loch Gürtel ist für eine Konfektionsgröße ausgelegt. Wird der Gürtel im mittleren Loch geschlossen, verbleiben bei einem Gürtel mit 5 Löchern ca. 15 cm bis zum Gürtelende.

Ein 7-Loch Gürtel kann für zwei Konfektionsgrößen genutzt werden. Das heißt du hast etwas mehr Möglichkeiten den Gürtel zu verstellen. Hier wird die länge oberhalb und unterhalb des mittleren Lochs zur Orientierung der Konfektionsgröße genutzt.  Wird ein 7 Loch Gürtel im mittleren Loch geschlossen, verbleiben ca. 17 cm bis zum Gürtelende.

Die 7 Loch Lochung findest du zB. bei den Gürteln der Firma Green Belts, Interbelts und Camel Activ.
Gürtel mit 7 Löchern haben die Besonderheit für zwei Konfektionsgrößen geeignet zu sein.

Die Maße dieser Gürtel ist daher in zwei Größen angegeben – zB. M= 90-95cm.
Wird der Gürtel von dem Anfang der Schließe mit zum Loch oberhalb der Mitte gemessen, handelt es sich um die kleinere Konfektionsgröße. In diesem Beispiel um die Größe 90.
Wird der Gürtel von Anfang der Schließe bis zum Loch unterhalb der Mitte gemessen, handelt es sich um die größere Konfektionsgröße. In diesem Beispiel um die Größe 95.
Das mittlere Loch gibt demnach bei Gürtel mit 7 Löchern die Größe zwischen zwei Konfektionsgrößen an. In diesem Beispiel 93cm 

Bei der individuellen Gürtellänge kürzen wir den Gürtel auf dein angegebenes Wunschmaß.
Beachte bitte bei der Angabe deiner Wunschgröße unbedingt, dass nur eine noch verfügbare Länge gekürzt werden kann!

Selbstverständlich :)

Alle Gürtel in unserem Sortiment sind mit Schraubnieten versehen, sodass sie problemlos auf jede Länge gebracht werden können.
Ist dein Wunsch-Gürtel nur noch in einer langen Größe verfügbar?
Kein Problem! Alle Gürtel könne auf ein Standartmaß, wie beispielsweise auf 90cm, 95cm, 100cm usw. oder aber auf dein individuelles Wunschmaß, zB. 83cm, 94cm, 107cm o.ä. gekürzt werden!

Du kannst deinen Gürtel aber auch in Ruhe zuhause anprobieren und falls nötig selbst auf deine Länge bringen. 
Bedenke aber immer: Ab ist ab! 😉 Kürze daher lieber mit Vorsicht!  

Wenn ein Gürtel mit 7 Löchern durch uns auf deine Wunschgröße angepasst wird, orientieren wir uns bei der Angabe deiner Größe immer an dem mittleren Loch.
Dein angegebenes Wunschmaß bezieht sich demnach bei Gürteln mit 7 Löchern auf die Länge vom Anfang der Schließe bis zum mittleren Loch!

Schau dir auch unbedingt den Punkt “Was genau ist die Besonderheit der 7 Loch Gürtel?” an!

Leider nicht

Wird ein Gürtel durch uns auf deine Länge gekürzt, so ist dieser Gürtel vom Umtausch ausgeschlossen. Es handelt sich um eine Maßanfertigung, die nur schwer anderweitig an einen neuen Kunden verkauft werden kann. 

Ein durch dich selbst gekürzter Gürtel, ist ebenso vom Umtausch ausgenommen, da wir für das korrekte Kürzen zu Hause keine Haftung übernehmen können.

Wir danken dir für dein Verständnis ♥

Klar! 😊

Auf welche Größe der Gürtel letztendlich gekürzt wird, spielt keine Rolle. Ob 50, 55 oder 75 cm bleibt dir überlassen. Bitte beachte an der Stelle aber, dass es sich dann um eine Maßanfertigung handelt und der Gürtel vom Umtausch ausgeschlossen ist.

Natürlich!

Mit ein kleines bisschen handwerkliches Geschick ist das kein Problem. 

Wir weisen noch einmal darauf hin, dass wir für das korrekte Kürzen keine Haftung übernehmen können. 
Ein gekürzter Gürtel ist vom Umtausch ausgeschlossen.

Vorab solltest du aber unbedingt deine Bundweite überprüfen und genau messen, um wie viel cm dein neuer Gürtel gekürzt werden muss. Am besten ziehst du den neuen Gürtel einmal durch deine Schlaufen und tust so, als wolltest du ihn schließen (nur das an der Stelle kein Loch sein wird, bzw nicht das Loch, dass du dir wünscht.)
Das heißt: Wie viel cm liegen zwischen deinem Wunschloch (wir empfehlen das mittlere Loch zur Orientierung zu nehmen) und der Stelle, an welcher der Dorn auf das Leder stößt. Um soviel cm muss der Gürtel gekürzt werden. 

Auch dem Besten unterläuft mal ein kleiner Fehler ♥ Gehe daher beim Kürzen Achtsam vor und schneide lieber zweimal etwas ab, als einmal zu viel :) 

Schritt-für-Schritt-Anleitung – Gürtel selber kürzen

  1. messe deinen Gürtel
  2. löse die kleine Schraube an der Rückseite der Gürtelschließe
  3. nimm die gesamte Schließe ab und lege sie zur Seite
  4. schneide nun genau so viel von dem Gürtel ab, wie du vorab gemessen hast 
  5. nimm das abgeschnittene Stück als Schablone und zeichne dir die Stelle an, an der du nun das neue Loch machen musst
  6. Schraube jetzt die Schließe wieder an (Vorsicht, die kleinen Schräubchen können leicht überdrehen, wenn sie zu fest angezogen werden)
  7. Lege deinen Gürtel an und schaue ob das Maß nun stimmt. Falls nicht, musst du den Vorgang wiederholen.

Hierzu brauchst du:
Einen Kreuzschlitz Schraubenzieher
Eine Schere (!) oder ein sehr scharfes Messer
Eine feste Arbeitsunterlage
Eine Lochzange oder einen Bohrer mit entsprechendem Durchmesser 

Auch bei einer Anzugshose können die Gürtelschlaufen in der Breite variieren.
In der Regel passt aber ein Gürtel mit einer Breite von ca. 3cm – 3,5cm in die Schlaufen einer Anzugshose. Ein ca. 4cm breiter Gürtel ist nicht ideal geeignet und kann unter Umständen zu breit sein, bzw zu klobig wirken. 

Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel. Wenn ein 4cm Gürtel in die Schlaufen der Anzugshose passt und er dir gefällt, dann ist natürlich auch ein solcher Gürtel genau der Richtige für deinen Anzug! :) 

Die Bezeichnungen Damengürtel und Herrengürtel sind grobe Richtungen, von wem der Gürtel getragen werden kann. 
Am Ende ist es jedoch egal, für welchen Gürtel du dich entscheidest. Wichtig ist, dass er dir gefällt :)